Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

gruenewald_markt

Der „Romantische Weihnachtsmarkt“ in Solingen-Gräfrath

Der Weihnachtsmarkt findet 2017 bereits zum 14. Mal statt. An insgesamt sechs Tagen um den 3. und 4. Advent an der Stadtgrenze zu Wuppertal-Vohwinkel wird das historische Gelände von Schloss Grünewald mit knisternden Feuerkörben, bezaubernden Fackeln und Kerzenlichtern in ein traumhafte Lichtstimmung versetzt. Im Mittelpunkt stehen ca. 110 der besten Designer, Künstler und Kunsthandwerker je Wochenende, die teilweise ihr Handwerk vorführen. Sie offerieren Ihre ausschließlich selbstgefertigten Unikate: kreative Arbeiten aus Glas, Keramik und Holz, moderne Kleidung und Accessoires, exklusives Schmuckdesign und vieles andere mehr.  Die Aussteller wechseln teilweise von einem zum anderen Wochenende.

Seit Jahren ein Renner sind die mittelalterlichen Ritterspieße, aber auch der original Flammlachs oder Elsässer Flammkuchen bilden ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot fernab von Currywurst und Pommes. Die handgefertigten Mittelalter-Becher aus Keramik sind erhältlich beim Verzehr von Glühwein oder schwedischem Glögg und erfreuen sich unter Sammlern immer größerer Beliebtheit.

Schloss_Gruenewald_Markt

Öffnungszeiten:
15. bis 17. Dez. (3. Advent) & 21. bis 23. Dez. 2017 (4. Advent)
Fr. 14-21 Uhr & Sa + So 11-20 Uhr
Eintritt:
7 Euro (Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei)
Anschrift:
Schloss Grünewald, Haus Grünewald 1, 42653 Solingen-Gräfrath
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Buslinie 683 bis Haltestelle Roßkamper Straße
Veranstalter:
OpenMind ManagementService

http://www.schloss-gruenewald.de/