Durch die himmlische Verbindung mit der Schwebebahn bekommt Ihr Besuch an einem Adventswochenende in Wuppertal eine neue Dimension. Vom Barmer Weihnachtsmarkt schweben Sie von der Haltestelle Werther Brücke bis zur Haltestelle Hauptbahnhof und besuchen von dort den Elberfelder Weihnachtsmarkt, wo Sie Präsente mit Wuppertal-Charakter unter anderem in der gerade neu eröffneten Wuppertal Touristik, in der Alten Freiheit 23 bekommen. Flanieren Sie vom modernen Döppersberg mit seiner eindrucksvollen Architektur durch die Innenstadt und besuchen anschließend den mittelalterlichen Märchenmarkt auf dem Laurentiusplatz. Von dort bummeln Sie durch das Luisenviertel mit seinem kreativen und individuellen Einzelhandel. Wer Lust auf eine besondere Stadtführung durch Wuppertal hat, der lädt sich unseren Audioguide auf www.wuppertalshop.de herunter und schwebt damit hin und zurück durchs Tal.